RSS
 

Tales of the Week #21-22/2020

31 Mai

Ich sollte mir demnächst wirklich ein Beispiel an Ten nehmen und fleißig lesen. Denn wenn ich mir meine Liste an gekauften Büchern für den Mai so anschaue…uiuiui. Allerdings gehört das ja nicht hierher, dazu kommt demnächst ein eigener Post. ^^ Immerhin, so langsam spiele ich etwas weniger Animal Crossing, aber 1-2 Stunden pro Tag sind immer noch drin. Ob ich jemals wieder etwas anderes spiele? Man darf gespannt sein. ^^

Read the rest of this entry »

 

Tales of the Week #19-20/2020

17 Mai

^ So geht es mir auch gerade irgendwie. Ich habe zwar aktuell noch eine recht lange Liste von Serien, Filmen und Interviews, die noch gucken möchte…aber ich merke schon, dass es langsam weniger wird und deswegen kriege ich lustigerweise Angst, dass mir das Material bald ausgeht, wenn ich weiterhin so viel weggucke. (Wenn es mir doch nur mit Anime mal wieder so ginge, haha.) Zum Beispiel bin ich jetzt schon mit allen Diskussionspanels mit dem Cast von Sherlock durch, die ich so auf Youtube finden konnte. Noooo! D: Die Panels nebenbei beim Zocken zu gucken/hören hat mir zuletzt richtig Spaß gemacht. Deswegen denke ich manchmal schon, dass ich mich ein bisschen bremsen und nicht mehr so viel von meiner Liste gucken sollte…aber dann fällt mir ein, dass ich u.a. endlich mit Doctor Who anfangen will und das alleine hat ja nun wirklich schon genug Folgen um mich eine Weile zu beschäftigen. Ach, und ich will schon wieder Sherlock rewatchen. Diesmal auf Englisch…nach all den Durchgängen mit dem deutschen Dub muss es jetzt mal das Original sein. (Naja, ich geb’s zu, ich will vor allem die Szenen mit Mycroft auf Englisch sehen. xD)

Ansonsten: <hier bitte noch einen beliebigen Satz über TV-Serien, 3D-Crushes und Animal Crossing einsetzen!> ;D Über was anderes habe ich in den letzten Wochen ja eh nicht geredet lol.

Read the rest of this entry »

 

MonatsausLESE: April 2020

07 Mai

Etwas besser als der März war der April gefühlt schon, auch wenn die gelesene Seitenzahl am Ende irgendwie geringer ausgefallen ist. Allerdings fand ich die Bücher diesmal praktisch alle gut, und das ist ja auch etwas wert. Und gefühlt habe ich eigentlich mal wieder so gut wie gar nicht gelesen, also ist es fast erstaunlich, dass es am Ende doch 8 Bücher waren.

Read the rest of this entry »

 
 

Komplett-Rückblick auf die Winter Season 2019/20

05 Mai

Ja, und weil ich in meinem Badehaus so viel Besuch hatte, habe ich dann auch prompt vergessen den Rückblick auf die Winter-Season zu schreiben ;D Naja, okay, eigentlich wollte ich nur bis Mitte April auf die letzte Folge von number24 warten und dann den Artikel fertigstellen….nur habe ich es dann wirklich vergessen. Bis jetzt. Meine Kommentare zu den Serien fallen auch gleich wieder recht kurz aus, ich bin froh wenn ich mich überhaupt noch an alles Wichtige erinnern kann, haha.

Read the rest of this entry »

 

Tales of the Week #17-18/2020

03 Mai

Tja, wirklich viel ist immer noch nicht los bei mir. Ich zocke immer noch eine Menge Animal Crossing, gucke mich nebenbei durch die gesamte Filmographie von Mark Gatiss inkl. diverser Interviews und Co. auf Youtube….das ist einiges an Material, aber es ist schön mal wieder einen 3D-Crush zu haben, hehe. (Dazu passt das Titelbild des Artikels gerade so schön…spricht Ran da etwas über mich? 8D) Natürlich verbringe ich da auch prompt wieder einige Zeit auf Tumblr, für manche (Fangirling-)Zwecke ist die Seite halt doch noch zu was gut…wenn man sich von den Leuten fernhält, für die Tumblr so berüchtigt geworden ist. Ähm ja, jedenfalls habe ich genug Beschäftigung für die nächste Zeit, hoffentlich leiden meine Abbau-Vorhaben nicht darunter ;D

Read the rest of this entry »

 

#MatsuVsBacklog – Die April-Auswertung

01 Mai

Auch der April hätte besser sein können, aber für meine Verhältnisse lese ich derzeit einfach viel zu wenig. Das einzige, was immer noch super läuft ist der Manga-Abbau…und das Aussortieren von ungelesenen Büchern. Ärgert mich immer ein bisschen, wenn der Kram jahrelang herumlag und letztlich gar nicht lesenswert ist. Naja. Aber auch das ist der Sinn meiner Abbau-Aktion – wenn der Stapel schrumpft weil ich so viele Bücher gar nicht mehr lesen möchte, dann ist das eben so.

Read the rest of this entry »

 

Tales of the Week #15-16/2020

19 Apr

In den letzten zwei Wochen habe ich wieder jede Menge Zeit mit meinen neuen 2D-Freunden (:D) auf meiner Animal Crossing-Insel verbracht. Es ist erstaunlich wie viel Spaß mir das Spiel doch macht. Die vorigen Teile konnten mich einfach nie motivieren, aber New Horizons bringt mich jeden Tag dazu ein Stündchen (oder mehr) auf der Insel zu verbringen, mir durch Angeln und Co. Geld zu verdienen und mit meinen Nachbarn zu quatschen. (Lustig, wie man in dem Spiel all die Sachen besonders gerne macht, die man in der Realität vermeiden möchte…ich rede doch nicht mit RL-Nachbarn, ewww lol) Natürlich kommen darüber wieder all die anderen Videogames zu kurz, aber darum kann ich mich auch noch sorgen, wenn ich endlich meine Schulden bei Tom Nook abbezahlt und meiner Insel endlich zu einer 5-Sterne-Wertung verholfen habe! ;D

Read the rest of this entry »

 

Tales of the Week #13-14/2020

05 Apr

Nach den doch immer recht umfangreichen Posts in diesem Jahr fällt dieser hier eher kurz aus, weil ich diesmal wieder extrem wenig gelesen habe. Wahrscheinlich muss ich mich erst noch in die Stimmung bringen um endlich meine immer noch vorhandenen Detektiv Conan- und One Piece-Stapel anzugehen. ^^ An der mangelnden Zeit kann es eigentlich nicht liegen, zwar verbringe ich jetzt immer mal ein paar Stunden auf der Insel (das heißt: ich spiele Animal Crossing :D), aber zum Lesen fehlt mir wirklich gerade die Motivation. Meh. Das soll sich im Laufe des Aprils aber hoffentlich wieder ändern.

Read the rest of this entry »