RSS
 

Tales of the Week #49-50/2020

13 Dez

Willkommen bei: WTF, in weniger als zwei Wochen ist Weihnachten und ich bin null in der richtigen Stimmung! Ja, wirklich seltsam, normalerweise stellt sich bei mir pünktlich Anfang Dezember dieses typische Weihnachts-Jahresend-Gefühl ein. Diesmal sieht es aber anders aus. Irgendwie beherrschen andere Dinge meine Gedanken und ich kann nicht mal so recht die Konzentration aufbringen um zumindest ein paar weihnachtliche Bücher zu lesen. Deswegen bin ich irgendwie aktuell seltsam unzufrieden, vielleicht auch weil ich mich ohne meinen üblichen Massenkonsum nicht ausgelastet fühle? Andererseits will ich aber meine Gedanken auch gar nicht so recht anderen Dingen widmen als den Sachen, die mich gerade so begeistern. Momentan schwanke ich daher ständig hin und her zwischen meiner immer noch starken Begeisterung für The Thick of It, meiner neuentdeckten Freude am Schreiben von Fanfictions (und den positiven Kommentaren, die ich zu den Fics auf AO3 und Tumblr bekomme <3) und einem lauernden Gefühl der Unzufriedenheit, das mich zwischendurch immer wieder befällt. Ganz schön nervig, irgendwie habe ich auch noch das Gefühl dass ich mich hinterher ärgere wenn ich die Weihnachtszeit jetzt nicht genieße, dazu zwingen kann ich mich aber auch nicht…und irgendwie….ugh. Und ich kann nicht mal den Corona-Blues dafür verantwortlich machen, weil ich ohnehin an Weihnachten keinen Familienbesuch gemacht hätte. Sehr seltsam, aber ich hoffe das geht bald vorbei!

Loot der Woche

Ich habe zugegeben schon ein paar verfrühte Weihnachtsgeschenke bekommen, aber die zählen hier ja nicht. Genauso wenig wie all die DVDs und Bücher über die britische Politik, die aktuell immer noch bei mir eintrudeln. Mir graut es vor dem Tag, wenn dank Brexit und neuen Zollbestimmungen der EU auch für billige Sendungen auf meinen ganzen Kleinkram Zoll anfällt….

Matsu guckt…

Die letzten zwei Wochen waren wie eingangs erwähnt sehr komisch. Eigentlich habe ich einen Rewatch von The Thick of It gestartet, aber manchmal konnte ich mich nicht mal darauf wirklich einlassen, weil mich ständig negative Gedanken abgelenkt haben. Ein paar Folgen habe ich geschafft, aber dann war ich doch zu abgelenkt und ich habe keine Lust, dass mir am Ende noch der Spaß an der Serie vergeht. Den Kommentartrack muss ich ja auch noch durchgehen – aber ich lasse mir damit jetzt wirklich Zeit, es ist ja auch nicht so als hätte ich nicht genug anderes Material. So habe ich mir nun zum Beispiel doch endlich die DVD von Chris Addisons Live-Programm angesehen – das Programm hat mir sehr gut gefallen, aber nun bin ich wiederum etwas traurig, dass ich mich jetzt nicht mehr darauf freuen kann es zu gucken. Ja, ich bin komisch, haha. Und ein Rewatch ist eh vorprogrammiert! Genauso wie ich immer stärker mit dem Gedanken spiele gleich mal einen kompletten Doctor Who-Rewatch auf Englisch anzugehen. Vielleicht würde mich das auf andere Gedanken bringen? Wobei ja gerade die Staffeln 1-4 mich auch immer wieder emotional sehr mitgenommen haben, daher weiß ich nicht so ganz ob das nun das richtige wäre…

Erstmal habe ich aber noch mit Torchwood weitergemacht. Die dritte Staffel Children of Earth war zwar richtig gut, hat mich emotional aber auch schwer mitgenommen. Eigentlich wollte ich dann direkt Staffel 4 nachschieben, aber die erste Folge hat mich davon erstmal wieder abgeschreckt. Ich weiß wirklich nicht, ob ich das überhaupt noch gucken möchte. Weil ich nach den dramatischen CoE-Folgen auf jeden Fall etwas Comedy-Ablenkung brauchte, habe ich dann noch zu Yonderland gegriffen…die Serie hatte ich eigentlich gefühlt gestern angefangen und mittlerweile bin ich mit den drei Staffeln schon wieder fast durch. Hat mir auch sehr gut gefallen und jetzt werde ich definitiv auch zu Horrible Histories und Ghosts von denselben Machern greifen!

Manga

Als ob ich zur Zeit auch nur ans Mangalesen denken könnte, pfff…. xD

Matsu

☆ One hell of a fangirl ☆ Matsu liebt nicht nur Anime & Manga, sondern mag auch Videogames, Bücher, Geschichte, Modellbau und vieles mehr!

More Posts - Website - Twitter - Facebook

 
 

Leave a Reply