RSS
 

Tales of the Week #39-40/2020

04 Okt

Wieder zwei recht lahme Wochen, zumindest was die hier erwähnenswerten Dinge angeht. Also rede ich einfach mal wieder über Mobages: mittlerweile macht mir Tales of Crestoria richtig Spaß! Die letzten Tage habe ich damit verbracht meine Chars aufzuleveln und Gleamstones fürs Gacha zu farmen, denn ich wollte unbedingt die neue Halloween-Version von Asbel haben. Bei meinem zweiten 10-Pull hatte ich auch prompt Erfolg, yeah! Hach ja, da werden direkt Erinnerungen an Gacha-Erfolge in ToLink wach. Gute alte Zeiten. Oh, und in Genshin Impact habe ich auch mal reingeschaut! Keine Ahnung warum da alle von einem Zelda-Klon reden – Spaß macht das Game bisher auf jeden Fall und ich muss doch demnächst mal ein paar Spielstunden investieren. Bisher hat es nur für kurzes Anzocken gereicht, aber ich habe Lust auf mehr.

Loot der Woche

Natürlich habe ich noch nicht mal die Hauptserie gelesen, aber warum sollte man sich nicht schonmal das Spinoff besorgen? So auch wieder mal im Fall von Danmachi. Wobei ich da auch bald mal die Novel der Hauptserie anfangen möchte, dann könnte ich beide Reihen parallel lesen. Mal sehen. One Piece 95 kann ich natürlich noch nicht lesen, aber ich will ja nach den 30 Omnibus-Bänden eh auf die deutsche Version umsteigen und diesen Band habe ich mal vorbestellt weil in der Erstauflage ein kleines Poster enthalten ist. Ob ich das nun gebraucht hätte, wer weiß…aber irgendwann muss der Band ja eh her. xD

Matsu guckt…

Damit ich nur ja nicht die Serien der abgelaufenen Season gucken muss (warum bin ich nur so, seufz…lol) habe ich mich in den letzten Tagen vor allem auf ältere Specials und Co. gestürzt. So habe ich alle Dirty Pair Flash-OVAs beendet und mir noch ein paar OVAs und Movies von Jigoku Sensei Nube reingezogen. Und vor allem habe ich Skull-face Bookseller Honda-san nachgeholt. Irgendwie frage ich mich ja schon warum ich als Buchliebhaber das bisher nicht gemacht habe :O Vielleicht lese ich jetzt auch mal noch den Manga, sind ja nur vier Bände. Und nun geht ja schon eine neue Season los…da werde ich die Reste der vorigen wohl wieder noch eine Weile liegen lassen und einen Beitrag wird es bei den wenigen beendeten Serien auch nicht geben, lol.

Letzte Woche habe ich ja noch überlegt welche Serie ich nun als nächstes gucken soll – meine Wahl ist dann erstmal auf Hannibal gefallen. Und irgendwie hat mich die Serie auch prompt sehr gefesselt, so dass ich eine Folge nach der anderen verschlungen habe und mittlerweile schon über die Hälfte der Folgen geschafft habe. Zwar sind manche Szenen arg gore-lastig und ich komme mit medizinischen Themen in Serien und Filmen auch immer schwer klar, aber da mir der Rest umso besser gefällt kann ich damit noch leben. Gerade die wechselvolle Beziehung von Will und Hannibal finde ich sehr interessant und wie man im Laufe der Folgen immer besser versteht wie Hannibal es schafft seine Taten zu begehen ohne dass ihm jemand auf die Schliche kommt ist auch super. Ich denke mal, da werde ich in den kommenden Tagen direkt weitermachen und die Serie bis zum nächsten Post bestimmt beendet haben :D

Matsu

☆ One hell of a fangirl ☆ Matsu liebt nicht nur Anime & Manga, sondern mag auch Videogames, Bücher, Geschichte, Modellbau und vieles mehr!

More Posts - Website - Twitter - Facebook

 
 

Leave a Reply