RSS
 

Tales of the Week #45-46/2018

18 Nov

Oppai! 8D Und weil Boobs so heilig sind, hätte ich eigentlich mal wieder Lust auf nen richtig blöden Fanservice-Anime, haha. Wahrscheinlich sollte ich endlich mal mit der neuen Senran Kagura-Staffel aus der aktuellen Season anfangen, was? Momentan bin ich damit beschäftigt, ein paar angefangene Super Sentai- und Kamen Rider-Staffeln zu beenden und das hält mich leider etwas von den Season-Animes ab. Ich will gar nicht wissen, wie weit ich schon wieder hinterher bin…. ^^”

Omochikaeri!

Langsam wird es mit Banana Fish, jetzt fehlen mir nur noch 4 Bände, glaube ich? Dann wird es mal Zeit fürs Lesen, aber auch den Anime sollte ich mal weiterverfolgen…. ^^” Dann gab es dazu auch gleich wieder die doppelte Dosis Dragon Maid, leider heißt es nach den beiden Bänden dann umso länger warten. Aber bald kommt ja auch ein weiteres Spinoff, mal sehen wie das so wird. Den Kuroko’s Basketball-Band habe ich billig per Amazon Marketplace bekommen und bis auf ein paar kleine Knicke ist der voll in Ordnung, also ein schönes Schnäppchen. Dann kann ich da auch bald mal weiterlesen.

Eh, die Fotoqualität ist eher unterirdisch, wie ich jetzt sehe…. Aber was soll’s. Wieder zwei günstige Prize-Figuren für die Sammlung und langsam fällt es schon meiner Familie auf, dass doch reichlich viele schwer bewaffnete Damen meine Regale bevölkern, haha. Shuumatsu no Izetta muss ich btw endlich mal gucken, hatte die Serie ja damals erstmal gedroppt, aber ich will’s schon alleine für die Luftschlachten nochmal sehen. Die Figur von Izetta ist jedenfalls ziemlich gelungen und passt thematisch gut zu meiner Sammlung von Flugzeugmodellen :3

Manga

I am Alice: Body Swap in Wonderland Band 2-3
Band 1 hatte mich ja eigentlich schon restlos überzeugt, aber es ging dann auch zu meiner großen Freude genauso gut weiter! Bin ich froh, dass ich dem Manga eine Chance gegeben habe, obwohl ich kurze Reihen eigentlich mittlerweile meide. Aber das war einfach so perfekt für mich, dass ich es kaum fassen kann. (Jetzt muss ich auch Grimms Monster mal aus dem Regal raussuchen und ein zweites Mal lesen~). Also ich fand den Manga super, weil er wie im letzten Post erwähnt so viele Dinge bedient hat, die ich mag und weil zum anderen auch genau mein Humor getroffen wurde. Da legt der König fast das ganze Wunderland in Schutt und Asche, weil er glaubt dass ihn Alices Schwester verlassen hat…nur war die nie mit ihm zusammen weil er so kindisch ist – der beste Beweggrund für einen Bösewicht ever 8D Ich wünschte, es gäbe mehr Reihen von der Art…aber das ist halt nicht der Fall, deswegen freut es mich umso mehr mal etwas richtig Gutes gefunden zu haben~

Rose Guns Days Season 1 Band 1-2
Also irgendwie habe ich es ja immer mit diesen Mafia-Settings, deswegen hat mich auch Rose Guns Days angesprochen. Und mein Eindruck in den ersten beiden Bänden war auch gleich sehr gut! Da bleibe ich definitiv dran, und vielleicht sollte ich auch mal in die VN reinlesen. Wobei ich dazu ja immer zu faul bin, wenn es kein offizielles westliches (Retail-)Release gibt… Erstaunlich finde ich aber die Tatsache, dass (bisher?) eigentlich nichts in Richtung Horror vorkam, da ist man von Ryukishi07 aber anderes gewöhnt. Stört mich aber nicht, man muss ja nicht alles mit Higurashi und Umineko vergleichen und spannend zu lesen ist der Manga allemal.

Matsu

☆ One hell of a fangirl ☆ Matsu liebt nicht nur Anime & Manga, sondern mag auch Videogames, Bücher, Geschichte, Modellbau und vieles mehr!

More Posts - Website - Twitter - Facebook

 

Tags: I am Alice: Body Swap in Wonderland, Rose Guns Days

  1. Happy Happo

    19. November 2018 at 10:41

    Bei der Einleitung muss ich sofort unweigerlich an den berüchtigten “Oppai Song” denken^^

     
 

Leave a Reply