RSS
 

Tales of the Week #50-51

25 Dez

horriblesubs-danchigai-08-720p-mkv_snapshot_01-46_2015-08-28_13-52-59

Lesen wird das hier vermutlich eh keiner, weil man an Weihnachten sicher anderes zu tun hat als sich auf meinem Blog rumzutreiben. Trotzdem möchte ich aber allen Lesern noch ein frohes Fest wünschen! Aber bevor das neue Jahr beginnt erwartet euch noch mein Jahresrückblick in der kommenden Woche.

Omochikaeri!

loot_51_2016

Wie immer ein paar obligatorische Vorbestellungen – wobei Aoharu x Machinegun Vol.1 fast einen neuen Rekord in Sachen Verspätung aufgestellt hat. Der Band ist ja schon irgendwann im Oktober erschienen und kam erst jetzt an :O Und von KuroBas habe ich immer noch keinen einzigen Band gelesen…. ^^‘ Neptunia Re:Birth 3 ist ein weiterer Neptune-Teil, welcher schon wieder als Retail-Version kaum noch zu haben war. Jetzt reicht es mir aber mit den ganzen ungeplanten Ausgaben. Hoffentlich muss ich im nächsten Jahr nicht auch laufend Spiele kaufen nur weil sie später nicht mehr zu haben sind.

Manga

gelesen_51_2016

Barakamon Band 11-12
Diese Bände habe ich mir absichtlich ein bisschen aufgehoben, weil neben dem Ende des Besuchs von Handas Eltern und seinen ersten gärtnerischen Bemühungen in diesem Band auch Weihnachten und Neujahr ein Thema sind. Ich fand die Bände wieder richtig schön, denn auch wenn es meistens gewohnt lustig zuging gab es auch wieder emotionalere Momente – wie etwa, als wir endlich Narus Vater kennenlernen und in einer Szene selbst die sonst so fröhliche Naru ungewohnt traurig wird. Der Manga ist und bleibt einfach toll, da bin ich eigentlich fast schon traurig dass der US-Release jetzt so nahe am japanischen Release ist und dementsprechend große Abstände zwischen den Bänden sind.

Matsu

☆ One hell of a fangirl ☆ Matsu liebt nicht nur Anime & Manga, sondern mag auch Videogames, Bücher, Geschichte, Modellbau und vieles mehr!

More Posts - Website - Twitter - Facebook

 

Tags: Barakamon

 

Leave a Reply