RSS
 

Tales of the Week #29-30

26 Jul

nanatsu

Das könnte bei der Wärme schwer werden, Hawk – aber man gibt sich Mühe ;) Nein, ernsthaft, dieser Sommer ist für mich gerade die Hölle irgendwie. Kreislaufbeschwerden und Kopfschmerzen en masse….orz
Naja, aber jammern bringt ja auch nicht viel, deswegen habe ich mich natürlich wieder mit DVDs, Büchern und Co. abgelenkt. ^^

Neben den wenigen neuen Animes, die ich weiter verfolgen werde (Irgendwie wird es echt immer weniger, aber das stört mich nicht mal. Hm.) gucke ich auch weiterhin einiges an Realserien und Filmen. Zum Beispiel habe ich mit Sherlock angefangen – bis jetzt hatte ich irgendwie immer Bedenken ob ich eine moderne Version von Sherlock Holmes überhaupt mögen würde. Jetzt weiß ich, dass das der Fall ist xD Ich habe jetzt innerhalb von 2 Tagen 4 Folgen gesehen und muss mich jetzt fast etwas einbremsen, immerhin gibt es ja bisher nur 9 Folgen. ^^ (BTW finde ich irgendwie am witzigsten, dass John Watson über die gelösten Fälle bloggt, statt wie im Original Bücher zu schreiben xD) Ansonsten wollte ich ja wie gesagt meinen DVD-Stapel abbauen. Da ich nicht alles doppelt besprechen will verweise ich für meine Meinung zu denen einfach mal auf mein Instagram-Profil:

Time to watch all these DVDs I bought recently! These three are the first ones I finished. ▶Red Cliff: The Movie started off kinda slow, even a bit boring. But the second part was absolutely amazing. Loved it! ▶Empire (Rom – Blut und Spiele): It was kinda so-so, didn’t really like Octavius because he acted like a spoiled brat, not like a future emperor. But well, at least James Frain as Brutus was kinda cool. And I liked the actor of Marcus Antonius :3 ▶Elizabeth I. – The Virgin Queen: I liked it, mainly watched it for the last part with Hans Matheson though. And he was great as usual, I loved how he played the role of the arrogant Earl of Essex. Such an amazing actor and most people don’t even know him :/ #dvd #dvdcollection #movies #film #filme #moviecollection #miniseries #redcliff #china #liubei #zhugeliang #caocao #romblutundspiele #empire #jamesfrain #elizabeth #thevirginqueen #hansmatheson #actors #ancientrome #englishhistory

Ein von Vivi (@mrscranmer) gepostetes Foto am

Already finished watching the next batch of DVDs! My quest to watch all the films and TV shows with Hans Matheson continues ;) ▶Sherlock Holmes: I liked it, so much that I’ll probably watch the sequel too. Robert Downey Jr. was surprisingly good as Holmes, I wouldn’t have imagined that. But my favourite character was of course Lord Coward, haha (that name is genius) :) ▶Bathory: Didn’t finish this, cause it was kinda weird and boring (though the story could have been very interesting). I didn’t even know WTF was going on most of the time xD I skipped through all of it at least though, long-haired Hans as Caravaggio was worth it :) And everyone was speaking with some funny accent, made me laugh a bit. ▶Imperium: Nero (Nero – Die dunkle Seite der Macht): I wish the movie would have been more historically accurate (but that’s probably just my inner history geek speaking here). Also I didn’t really like Nero’s love interest Acte (her actions were kinda…weird sometimes) and the pacing was also a bit off. But I still liked it a lot, because Hans made up for it. His acting was awesome and he looked great as usual *_* Sadly I could only watch the german dub, I would have loved to hear the scenes where he is singing in the original dub :/ #dvd #dvdcollection #movie #movies #moviecollection #film #filme #sherlockholmes #robertdowneyjr #judelaw #bathory #annafriel #imperium #nero #hansmatheson #actors

Ein von Vivi (@mrscranmer) gepostetes Foto am

(Wow, die Einbetten-Funktion ist schon praktisch :D) Das sind natürlich nicht alle, die ich noch gucken will, also besucht mal mein Profil weil ich zukünftig nicht alles hier einbetten werde (Schleichwerbung der übelsten Sorte, haha). Übrigens mag ich Instagram mittlerweile wirklich gerne, ich war ja erst skeptisch aber man trifft dort immer mal wieder nette Leute. Und Fotos mache ich ja eh gerne. ^^

Omochikaeri!

loot_30_2015_3

Neu eingetroffene Vorbestellungen – viel mehr Mangas kaufe ich irgendwie gar nicht mehr, haha. ^^ Aber ich gebe eh auch so schon genug Geld für Hobbykram aus, also ist das wohl eh besser.

loot_30_2015_2

Wie zum Beispiel Figuren. Derzeit habe ich wieder eine richtige Fangirlphase von Saber (Nero) aus Fate/Extra. Dabei ist es schon eine Weile her, dass ich das Spiel gezockt habe. Aber irgendwie liebe ich sie immer noch heiß und innig. Ich habe ja viele Anime-Husbandos, Nero ist aber irgendwie meine einzige Waifu, sozusagen xD Na jedenfalls – diese Figur habe ich wirklich günstig bekommen und was soll ich sagen, ich finde sie richtig toll <3 Übrigens hätte ich sie schon im letzten TotW-Post präsentieren können, da habe ich es aber schlicht und ergreifend vergessen….

loot_30_2015_1

Was aber nicht heißt, dass man nicht noch eine Figur haben möchte! Deswegen habe ich auch bei dieser Variante zugegriffen. Sie ist jetzt sozusagen der Holy Grail meiner Sammlung, da sie mit Abstand die teuerste, aber auch größte Figur meiner Sammlung ist. Und sie ist so toll, hnnngh :3

Manga

gelesen_30_2015

Pandora Hearts Band 21
Nach dem tragischen Ende des letzten Bandes ging es diesmal erstaunlich unemotional weiter. Dafür wurden aber wieder einige Dinge enthüllt und erklärt und am Ende des Bandes merkte man schon, dass es jetzt aufs Finale der Serie zugeht. Nur noch 3 Bände T_T

Magi – The Labyrinth of Magic Band 16
Weiter geht’s mit dem Magnostadt-Arc….aber das kenne ich ja alles noch aus dem Anime, und so toll fand ich den Arc auch nicht. Ich freue mich schon auf noch unanimierte Kapitel. Dauert aber wohl noch etwas.

Love Trouble Darkness Band 11
Nach dem fiesen Cliffhanger am Ende des letzten Bandes ging es diesmal gleich richtig zur Sache. Daher war der Comedy-Anteil des Bandes diesmal vergleichsweise gering, aber das störte mich nicht weiter. Schön war es, Lala mal wieder in Aktion zu sehen, seit dem Beginn von Darkness ist sie ja zugunsten ihrer Schwester Momo doch deutlich in den Hintergrund gerückt. Und Zastin tauchte auch mal wieder auf <3 Love Trouble/To Love Ru ist und bleibt einfach einer meiner Lieblings-Ecchis. Oder wäre überhaupt mein Lieblings-Ecchi, wenn nicht Serien wie Sekirei oder Ikki Tousen einen gewissen Bonus bei mir hätten, da sie zu meinen ersten Lieblingsserien überhaupt gehörten ;)

Barakamon Band 4
4 Bände, und noch immer hat der Mangastand nicht den Animestand überholt. Mal sehen wie lange das noch dauern wird, ich bin da gar nicht im Bilde. ^^ Wie auch immer, Barakamon macht mir auch als Manga einfach wahnsinnig viel Spaß. Wer was mit Slice of Life anfangen kann sollte die Serie kaufen, eine deutsche Version ist eh unwahrscheinlich….

Umineko: When they cry – End of the Golden Witch Band 1
Mit diesem Band gehen endlich die Umineko Chiru-Arcs los, das heißt, die Arcs die im Anime nicht mehr vorkamen. Auf die war ich ja besonders gespannt – und es geht auch gleich spannend los, so begegnen wir zum ersten Mal dem neuen Chara Erika Furudo, die frischen Wind ins Spiel bringt. Ansonsten will ich gar nicht allzu viel sagen, um nichts zu spoilern. Jedenfalls freue ich mich jetzt umso mehr auf jeden neuen Band, da wir der Lösung aller Fragen jetzt langsam aber sicher immer näher kommen.

Matsu

☆ One hell of a fangirl ☆ Matsu liebt nicht nur Anime & Manga, sondern mag auch Videogames, Bücher, Geschichte, Modellbau und vieles mehr!

More Posts - Website - Twitter - Facebook

 

Tags: Barakamon, Love Trouble Darkness, Magi - The Labyrinth of Magic, Pandora Hearts, Umineko: When they cry - Episode 5: End of the Golden Witch

 

Leave a Reply