RSS
 

Das Wort zum Sonntag #6/2014

09 Feb

utapri_masato

Levi bekommt Konkurrenz ;)

Omochikaeri!

loot14woche6

Yay, Bishies für mich! Den neuesten Band von Schwur der Zeit hatte ich gleich vorbestellt und freue mich schon aufs Lesen. Leider ist es schon wieder der vorletzte Band…

Anime

Maison Ikkoku Folge 6-11
Ich schreibe jetzt mal nicht jede Woche was zu den gesehenen Folgen ;) Vielleicht folgt am Ende dann mal ein komplettes Review.

Madlax Folge 1-26
Hach. Die Serie hat so gut angefangen. Die erste Folge war superemotional und als Madlax im Auto ihrem Begleiter ihren Namen sagen will und dann abbricht weil er gerade gestorben ist….ich musste heulen und hoffte, dass die Serie so weitergehen möge. Die ersten paar Folgen waren dann auch noch ganz gut, bis auf die Tatsache dass ich mich mit Margaret nie so recht anfreunden konnte. Trotzdem versprach es aber interessant zu werden und ich wartete auf den Moment wenn sich die Wege der Protagonisten kreuzen würden. Als sie es dann jedoch taten war ich ziemlich enttäuscht. Diese ganze Fantasy-Sache wirkte auf mich einfach nur unpassend und verwirrend. Man hätte so viel daraus machen können, diese ganze Bürgerkriegs-Geschichte und die rätselhafte Vergangenheit von Madlax und Margaret…naja, so hat mir der Anime insgesamt leider eher nicht gefallen.

Manga

woche6-14gelesen

Gravitation EX Band 2
Dieser Manga ist einfach nur noch irre! Die Erotik bleibt da (leider) etwas auf der Strecke, aber das stört mich gar nicht mal so. An Gravitation fand ich schon immer die bekloppte Comedy am besten. Und da gibt es einiges geboten, ich musste einige Male richtig lachen beim Lesen des Mangas. Aber ich kann auch verstehen, dass es manchen Leuten mittlerweile einfach zu abgedreht geworden ist. Meinen Geschmack trifft Maki Murakami aber nach wie vor!

Kamisama Kiss Band 1-4
Hurra, endlich wieder ein Shojo-Manga, der mir richtig gut gefällt! Ein bisschen hatte ich ja schon den Glauben in das Genre verloren bzw. ich dachte dass das Genre einfach nicht mehr mein Ding ist. Stimmt aber nicht, ich muss halt nur die richtigen Vertreter rauspicken, die meinen Geschmack treffen ;) Diese Reihe hier hat mich gewissermaßen von der ersten Seite an gefesselt und die Charaktere waren mir alle auf Anhieb sympathisch. Selbst die vermeintlich Bösen muss man doch einfach mögen. Nun geht es ans Aufholen, denn es sind ja schon wieder 10 Bände auf deutsch erhältlich ^^‘

Pokemon Adventures Band 15-17 (Ruby&Sapphire Arc Band 1-3)
Hach ja, VIZ und seine Veröffentlichungspolitik bei Pokemon Adventures…Ruby & Sapphire setzt jetzt sozusagen die Hauptserie fort, während einige andere Arcs als einzelne Veröffentlichungen gibt. Dabei gehört in Japan doch alles zu einer fortlaufenden Serie. Na ja, was solls – so geht es mit dem Aufholen des japanischen Stands schneller ;) Ruby & Sapphire gefällt mir jedenfalls schonmal richtig gut, da werden gleich Erinnungen wach an die Games….mein Gott, wie lange ich damals an meiner Smaragd-Edition gezockt habe. Ich bilde mir ein da hätte ich 600 Stunden auf dem Zähler – ja, ich bin irre. ^^ Wie auch immer, jedenfalls freue ich mich schon auf die nächsten Bände, mal sehen wie es so weitergeht in der Mangaversion.

Pokemon Adventures HeartGold&SoulSilver Band 1-2
Parallel kam dieser 2-bändige Arc raus, der ein nettes Wiedersehen mit Gold, Silver, Crystal, Eusine und den bekannten Charas aus dem GSC-Arc darstellte. Storytechnisch war ich ehrlich gesagt nicht so begeistert, aber darüber konnte ich hinwegsehen. Denn es gab einige schöne Szenen (Silver und sein Vater etwa).

Bücher

Unter dem Banner von Camelot (Sarah Zettel)
Ugh, dieses Buch lag jetzt eine ganze Weile auf meinem Nachttisch herum und ich hatte einfach nie Lust es fertigzulesen. Nun habe ich es doch endlich getan….und es hat sich nicht gelohnt. Leider. Das erste Buch der Reihe war ja noch ziemlich gut, das zweite dann schon ziemlich seltsam und das dritte fand ich nun einfach schlecht. Erstmal konnte mich die Story und die Charaktere nicht wirklich überzeugen, zum anderen wurde die Geschichte über 500 Seiten aufgebaut, nur um dann in ein paar Seiten ein ziemlich seltsames und unbefriedigendes Ende zu finden. Wirklich aufgelöst wurde nichts. Tja, auf den letzten Band habe ich nun keine Lust mehr. Den gibt es eh nur auf englisch und da mache ich mir nicht mehr die Mühe den aufzutreiben.

Sherlock Holmes und der Fluch von Addleton (diverse Autoren)
Eine Anthologie mit Holmes-Geschichten von diversen Autoren. Natürlich sind da immer bessere und schlechtere Geschichten dabei, insgesamt fand ich das Buch aber sehr gut. Bei manchen Storys konnte man fast glauben, dass sie von Arthur Conan Doyle selbst stammten. Wer die Originalgeschichten über Sherlock Holmes schon gelesen hat und Nachschub braucht kann bei diesem Buch zugreifen.

Matsu

☆ One hell of a fangirl ☆ Matsu liebt nicht nur Anime & Manga, sondern mag auch Videogames, Bücher, Geschichte, Modellbau und vieles mehr!

More Posts - Website - Twitter - Facebook

 

Tags: Gravitation EX, Kamisama Kiss, Madlax, Maison Ikkoku, Pokemon Adventures, Sherlock Holmes und der Fluch von Addleton, Tales of the Week/Das Wort zum Sonntag, Unter dem Banner von Camelot

 

Leave a Reply