RSS
 

Das Wort zum Sonntag #51/2013

22 Dez

otaku

^ Mein neues Lebensmotto! (Naja, ich wünschte, ich könnte so denken – in Wirklichkeit denke ich immer ich bin an allem Schuld. ^^)

Omochikaeri!

loot13woche51

Pokemon Schwarz & Weiß habe ich eigentlich schon auf Englisch gelesen. Deswegen wandert er gleich ins Regal. ^^ Die anderen komplettieren wieder ihre jeweiligen Serien und werden deshalb wohl bald gelesen – derzeit bin ich fleißig dabei, meine Read-Liste etwas zu verkürzen. Zu viele Serien parallel lesen ist auch nicht schön.

Anime

Beyblade V-Force Folge 1-4
Und schon gucke ich 2 Beyblade-Staffeln parallel. ^^‘ V-Force setzt ja da an wo die erste Staffel endete und die ersten Folgen haben mir schon gut gefallen. Auch wenn Tyson sich zurzeit extrem blöd und arrogant aufführt – hoffentlich taucht Kai bald wieder auf! Aber so bald komme ich wohl eh nicht zum Weitergucken, zum einen hat Metal Fusion Vorrang und außerdem stehen jetzt schon wieder die Season-Reviews an.

Manga

woche51gelesen

Another Band 3-4
Woah, dass die Story so endet hätte ich nicht erwartet. Allerdings hatte ich auch keinerlei Plan, wer nun der Tote sein könnte, wobei ich Teshigawara zeitweise in Verdacht hatte. ^^ Letztlich hat mir der Manga gut gefallen, wobei ich ihn nicht wirklich horror-haft und schockierend fand. Naja, die Szenen mit dem Fahrstuhl und dem Regenschirm waren schon hart. Aber sonst war’s eher Mystery, aber gerade das fand ich auch gut daran. Den Anime werde ich wohl aber nicht gucken, einmal Another reicht mir. ^^

Conductor Band 2-4
Den ersten Satz vom Another-Text könnte ich hier wiederholen ;) Anfangs tappte ich total im Dunkeln, wer nun der Täter hinter all dem sein könnte. Langsam fing ich dann aber doch an, denjenigen zu verdächtigen und als am Ende alles aufgeklärt wurde erschien mir alles total logisch. Die 3 Bände habe ich hintereinander weg gelesen, weil es einfach so spannend war und ich unbedingt wissen wollte wie es weitergeht. Ich kann die Reihe nur empfehlen, wirklich ein spannender Manga.

Highschool Girls Band 1-2
Nach Love Flag Girls gleich wieder ein Yuri, der mir gefällt. Highschool Girls glänzt durch seine niedlichen, liebenswerten Charaktere und die sich langsam entwickelnde Beziehung der beiden. Und die Zeichnungen sind auch sehr hübsch! Das einzige, was mich ein bisschen stört: alle haben sofort die Beziehung der beiden Mädels akzeptiert, was ja in der Realität leider nicht immer so einfach ist. Aber naja, es muss ja nicht jeder Manga 100% realistisch sein und insgesamt hat er mir wirklich gut gefallen.

Blue Spring Ride Band 1-2
Mal wieder eine längere Shojo-Serie, die ich antesten wollte. Wobei ich hoffe, dass sie nicht zu lang wird – nur wenige Shojo-Reihen gefallen mir so gut, dass ich 8-10 oder sogar mehr Bände lesen möchte. Ich hoffe ja auf 10 Bände, weil Strobe Edge (andere Serie die Autorin) auch so lang ist xD Der Anfang war aber ganz gut, aber ehrlich gesagt interessieren mich eher Kominato und Murao als die beiden Mainchars. ^^ Und Yuri ist eh genial, aber hoffentlich gibt es da in den nächsten Bänden kein Rumgezicke, wenn ich mir das Ende von Band 2 so anschaue…

Bücher

Der Frevel des Clodius / Tod eines Centurio (John Maddox Roberts)
Da die Bücher eh beide zu einer Reihe gehören, handle ich sie mal zusammen ab ;) Es handelt sich hierbei um Krimis, die im alten Rom spielen. Und da ich mich eh für Geschichte interessiere, habe ich bei den Büchern mal zugegriffen. Hat sich auch gelohnt, ich fand die Storys ausgesprochen unterhaltsam. Der Hauptchara Decius ist auch eine interessante Persönlichkeit, weil er nicht der typische perfekte Held ist, sondern durchaus seine Schwächen hat. Da die Bücher außerdem noch sehr günstig zu bekommen sind, werde ich mir wohl noch die weiteren Bände holen.

Matsu

☆ One hell of a fangirl ☆ Matsu liebt nicht nur Anime & Manga, sondern mag auch Videogames, Bücher, Geschichte, Modellbau und vieles mehr!

More Posts - Website - Twitter - Facebook

 

Tags: Another, Beyblade V-Force, Blue Spring Ride, Conductor, Der Frevel des Clodius, Highschool Girls, Tales of the Week/Das Wort zum Sonntag, Tod eines Centurio

  1. Laniify

    23. Dezember 2013 at 16:51

    Ui gleich zwei Mangaserien, die ebenso besitze bzw. noch verfolge. :)

    Bin echt froh, dass dir Conductor ebenso gefällt und dich ebenso in seinen Bann reißen konnte wie es bei mir der Fall war. (Habe darüber auch etwas geschrieben) Die Geschichte ist einfach nur eine der packendsten überhaupt und ich konnte den Manga einfach nicht mehr aus dem Kopf bekommen. Habe den ja Anfangs online gelesen und musste denn dann unbedingt kaufen. Wie du besitze ich nur Band 2-4, den ersten muss ich mir einfach mal nachbestellen. xD

    Blue Spring Ride gehört zu meinen Favouriten im Shoujo-Bereich und ich mag im Allgemeinen alle Werke der Mangaka. (Strobe Edge ist auch total süß!) Im Gegensatz zu Strobe Edge bedient sich Blue Spring Edge weniger Klischees und ist auch irgendwie erfrischender sowie vielversprechender. :) Bin gespannt wie es weiter geht!

     
 

Leave a Reply