RSS
 

Omochikaeri! – Der Mai-Loot

04 Jun

Wow, im Vergleich zu den letzten Monaten sind diesmal wieder mehr Mangas dabei. Und auch sonst habe ich noch tolles ergattert :)

Woah, die geballte Ladung Boys Love! Zum einen die Fortsetzung von Junjo Romantica, wo ich geschätzt seit 100 Jahren keinen Band mehr gekauft hatte… Dann zwei interessante Einzelbände: Rie Honjoh ist eh Pflicht, und „Fundbüro der Liebe“ (dieser Titel ist das Grauen) sieht nett aus. Ohne viele Worte war dann zu guter Letzt eh Pflicht, weil ich ja alles von Hinako Takanaga sammle. OvW hatte ich mir vor ein paar Jahren mal ausgeliehen, aber nie selber besessen. Wurde ja Zeit.

Silver Diamond geht ja auch ein bisschen in die BL-Richtung, aber nur leicht. BTW eine sehr tolle Serie, die ich Fantasy-Shojo-Liebhabern nur empfehlen kann. Seiho High School Boys ist ebenfalls sehr toll und lustig. Und nein, es ist keine BL-Serie. Bei Serien mit männlichem Cast denkt das ja oft jemand ;)

Shojo-Nachschub muss auch sein und so habe ich mir mal wieder einen Manga von Mayumi Yokoyama geholt. Einige ihrer Werke fand ich echt lustig, Shiritsu zuletzt war aber eher schwächer. Mal sehen wie „Einfach Liebe“ so ist. XX me! ist mal wieder eine dieser Serien, wo ich auch ewig keinen neuen Band bekommen habe, aber jetzt konnte ich das eeeeeeeendlich nachholen. Es gibt ja sehr geteilte Meinungen über die Serie, bin schon gespannt was ich dazu sage.

Ein bunter Mix aus Mangas, der sich diesen Monat noch so angesammelt hat xD Teils Ebay-Schnäppchen (Highschool Girls, Switch Girl, Cheeky Vampire), teils Amazon Marketplace-Kram (Di(e)ce, Haruhi) :)

Ne günstige DVD war auch noch drin, die .hack-Animes mag ich trotz ihrer Schwächen ja doch sehr gerne. Wenn man mich fragt: .hack > Sword Art Online :) Und ein interessant klingendes Buch…es ist verdammt schwer Bücher über die Zeit von Napoleon zu bekommen. Napoleon selbst interessiert mich zwar nicht so, aber die geschichtliche Periode schon.

————————————————————————————————————————————————

Da ich vor ein paar Wochen wahnsinnig von FMA Brotherhood begeistert war und ich eh mal wieder eine Uhr gebrauchen konnte habe ich mir von Ebay eine Staatsalchemisten-Uhr bestellt. Ich kann nicht meckern, trotz China-Import sieht das Teil sehr gut verarbeitet aus und leistet mir gute Dienste. Hoffentlich kann man auf den Bildern außer meinen fetten Fingern was erkennen xD

—————————————————————————————————————————————-

Auf Ebay bin ich zufällig über ein Hakuouki-Artbook gestolpert und da konnte ich natürlich nicht nein sagen :) Laut Tsuki-Board heißt das Buch wohl „Official Setting Documents Collection“ und bietet neben einigen hübschen Artworks auch diverse Bilder und Infos zur VN. Die verschiedenen Gesichtsausdrücke etwa von Souji kenne ich alle noch vom Durchzocken. ^^ Die Aufmachung als Hardcover-Buch mit Schutzumschlag finde ich auch sehr gut. Da hat sich das Geld gelohnt~

Matsu

☆ One hell of a fangirl ☆ Matsu liebt nicht nur Anime & Manga, sondern mag auch Videogames, Bücher, Geschichte, Modellbau und vieles mehr!

More Posts - Website - Twitter - Facebook

 
1 Comment

Geschrieben von Matsu in Shopping

 

Tags: Loot, Omochikaeri!, Shopping

  1. mayafreak

    15. Juni 2013 at 23:50

    Nette Beute!

    Der Anime .hack//Quantum hat mir richtig gut gefallen. Klasse Story, guter Humor und Sympathische Charaktere. Nur die Deutsche Synchro ist nicht das Gelbe vom Ei. Allerdings habe ich mir die Blu-rei davon gekauft. ^^

     
 

Leave a Reply