RSS
 

Omochikaeri! – Der April-Loot 2013

02 Mai

Diesen Monat sind es mal nicht so viele Mangas, dafür aber ein bisschen Game-Nachschub :)

Schwertmond, Der magische Steinkreis und Camelot gehören zu ihren jeweiligen Serien, die ich alle schon kenne. Nur „Die goldene Kriegerin“ war ein Spontankauf…Bücher, die im alten Japan spielen werden ja grundsätzlich gekauft ;) Generell verschiebt sich mein Buchgeschmack in letzter Zeit immer mehr in Richtung historische Romane. Auf Fantasy habe ich derzeit gar nicht so viel Lust.

Biyaku Cafe #7 kann ich jetzt wieder ewig nicht lesen, weil ich Band 2-5 nicht habe ^^‘ Aber naja, so wichtig ist mir die Serie eh nicht, da kann man sich mit dem Sammeln auch viel Zeit lassen. Die anderen Serien auf diesem Bild lese ich dagegen alle sehr gerne und freue mich jeweils auf die Bände :)

Die nächste Cheeky Vampire-Novel habe ich auch endlich mal bekommen, wobei die mir ja auch nicht sooo wichtig sind. Vinland Saga fange ich nun eeeeendlich mal an, Conducter & Kure-nai mag ich beide sehr gerne. Und „Geheimnisvolle Liebe“ ist bisher der erste Manga von Kozue Chiba, der mir anspricht. ^^

Games~ DW6: Empires musste schnell her, weil ich letztens mit Teil 5 fertig geworden bin ;) 999 habe ich mir nun doch mal besorgt, jetzt wo es Virtues Last Reward in Europa gibt… Beyblade war ein Spontankauf, weil mir der Metal Fusion-Manga so gefallen hat. Pokemon Weiß 2 habe ich nun endlich mal als günstige US-Version ergattert (ich spiele das eh lieber auf englisch, mag die deutschen Namen der Pokis nicht). Und zu guter Letzt Samurai Warriors Chronicles – ich liiiiebe die Funktion, dass man in der Schlacht zwischen den Charakteren wechseln kann. So praktisch! :3

Matsu

☆ One hell of a fangirl ☆ Matsu liebt nicht nur Anime & Manga, sondern mag auch Videogames, Bücher, Geschichte, Modellbau und vieles mehr!

More Posts - Website - Twitter - Facebook

 
5 Comments

Geschrieben von Matsu in Shopping

 

Tags: Loot, Omochikaeri!, Shopping

  1. Murasaki

    2. Mai 2013 at 18:35

    Von Federica de Cesco kann ich dir allerwärmstens die „Im Zeichen der…“ – Reihe empfehlen. Eine Story darüber, wie die japanischen Mythen aus wahren Geschichten entstanden sein könnten. :)

     
    • Matsu

      3. Mai 2013 at 11:38

      Danke für den Tipp, die suche ich mir gleich mal auf Amazon raus :)

       
  2. Amasia

    12. Mai 2013 at 19:11

    ’nAbend,

    erst einmal nachträglich danke für deine Antwort zu meiner Fußballmanga-Frage anno damals. ;-)
    Zu 999 kann man dich nur beglückwünschen. Ist eine klasse unterhaltsame Novel, auch wenn es gegen Ende hin oft zu Déjà-vus kommt. Aber für japanophile Zocker echt zu empfehlen, weil es da wenig vergleichbare Spiele gibt, leider…
    Hab bei meinem letzten Manga-Kaufrausch auch überlegt, mir The World God Only Knows zu bestellen, allerdings liest sich das für mich nach einem Wannabe-Harem-Manga. Oder irre ich mich da?

    Wollte auch mal nachfragen, ob es okay für dich wäre, wenn ich dich verlinken würde? Wie gesagt, ich lese immer gerne bei dir mit, wenn ich Zeit habe. Auch wenn dein Manga-Konsum meinen bei weitem übersteigt. ;-)

    Liebe Grüße
    Amasia

     
    • Matsu

      13. Mai 2013 at 10:03

      Gern geschehen ^^

      @The World God Only Knows: Der Manga geht zwar grob in die Harem-Richtung, allerdings ist er wesentlich besser als die meisten anderen Harems. Es werden jede Menge Klischees die man so aus anderen Animes, Mangas und Games kennt auf die Schippe genommen. Und alleine schon die Maincharas Keima Katsuragi und Elsea sind so genial, dass ich nur wegen ihnen die Serie lesen würde xD Schau am besten mal in die Serie rein, ich kann sie jedenfalls nur empfehlen :)

      Klar darfst du mich verlinken :) Ich kann dich auch gerne in meine Blogroll aufnehmen, wenn du möchtest.

       
  3. Amasia

    15. Mai 2013 at 12:13

    Danke, werd ich tatsächlich mal reinschauen, wozu hat man denn sonst eine Mayersche Buchhandlung auf dem Heimweg liegen? :p
    Klar, es würde mich super freuen, wenn du mich in deinen Blogroll aufnehmen würdest, vielen lieben Dank!!!! :-)

     
 

Leave a Reply