RSS
 

Meine Sammlung

Achtung, Baustelle! Da die alte Liste hoffnungslos veraltet war habe ich sie rausgenommen und werde hoffentlich irgendwann eine neue reinsetzen….

Matsu

One hell of a fangirl! Matsu liebt Anime und Manga, hat aber auch eine große Leidenschaft für Bücher, Geschichte, Videogames und vieles mehr....

Email - Twitter - Facebook

  1. pandita

    8. Dezember 2009 at 12:21

    Ahhhh!…Wieso steht hier noch kein „NEID-Kommentar“ xD……SOOOOOO viele hab ich noch nicht…obwohl ich auch n ganzen Haufen hab…Ein Traum…Mein Vorbild XD

     
  2. Matsu

    8. Dezember 2009 at 13:04

    Danke, danke ^_^
    Bin auch mächtig stolz auf meine Sammlung und versuche sie ständig zu erweitern.

     
  3. otaku85

    9. Dezember 2009 at 20:11

    Eine sehr feine Sammlung – Respekt!

     
    • Matsu

      10. Dezember 2009 at 10:45

      Danke! Deine Sammlung ist auch nicht schlecht ^_^

       
  4. Blackkind

    25. Februar 2010 at 21:40

    Eine ganz beahtliche Sammlung hast du da…

    Mal ne Frage an ne Ecchi begeisterte.
    Kennst Du KissXsis wenn ja was hälst du davon.

    gruß Black

     
    • Matsu

      26. Februar 2010 at 14:47

      Danke ^^

      Gesehen oder gelesen habe ich’s noch nicht, ist aber auf meiner Plan-to-watch Liste.

       
  5. Blackkind

    27. Februar 2010 at 23:26

    Hi da bin ich nochmal :)

    dieses Jahr ist Omamori Himari als anime erschienen.
    Leider sind erst 6 Teile ins deutsche übersetzt worden.
    Mir hat er aber gut gefallen so verschlinge ich gerade die englischen Mangas.

    Viel Spass :)

     
  6. XRory95

    26. Oktober 2011 at 06:29

    Hey Matsu,
    Ich würde gerne wissen wie du den manga von Gravitation findest??
    würdest du empfehlen sich iden zu kaufen??oder ist er nich so gut wie der Anime??

     
    • Matsu

      26. Oktober 2011 at 13:51

      Also den Anime habe ich leider nicht gesehen, deswegen kann ich keinen direkten Vergleich machen. Aber mir hat der Manga sehr gefallen, wegen dem verrückten Humor. Die Shonen Ai-Szenen kamen zwar etwas zu kurz, aber das hat mich gar nicht mal so gestört. Ich würde ihn weiterempfehlen :)

       
  7. Kouta21

    24. Januar 2012 at 14:15

    Ich kann einfach nicht umhin, deine sammlung zu bewundern…
    Eine frage: kennst du kanokon? Es ist einer meiner Lieblings-animes. Auf eliteanimes kannst du ihn dir mit deutschem untertitel ansehen. Gib bei Google „kanokon download“ ein, dann müsste an erster stelle eine seite kommen, wo man kanokon mit englischem Untertitel downloaden kann. Von allen Charakteren ist Nozomu Ezomori mein liebster!
    Gruß
    Kouta21

     
  8. Sazan Eyes

    22. Mai 2012 at 15:00

    WOW! ….
    Wann musst du anbauen um dein Zeug unterzubringen? ^^

     
    • Matsu

      22. Mai 2012 at 16:10

      Lange kann’s nicht mehr dauern xD

       
  9. AnnaSadako

    2. August 2012 at 10:04

    Hast eigentlich schon mal überlegt, dir Schutzhüllen für deine Manga zu kaufen?

     
    • Matsu

      2. August 2012 at 11:28

      Als ich noch nicht so viele Bände hatte, hab ich mal darüber nachgedacht..aber inzwischen bräuchte ich viel zu viele Hüllen. ^^

       
  10. 00doof

    12. Januar 2013 at 20:24

    Hiho.
    1. So eine tolle Sammlung hab ich selten gesehen. *-*
    2. Wie viel hat der Spaß ungefähr gekostet?
    Würde mich mal interessieren, da ich selbser vor ein paar Wochen angefangen habe eine Sammlung auf zubauen und möchte später auch mal solch eine beachtliche Sammlung haben^^
    Hab im moment leider erst 21 Stück, aber man muss ja klein anfangen^^

     
    • Matsu

      13. Januar 2013 at 12:08

      Danke :D
      Was das alles gekostet hat will ich besser gar nicht wissen. muss eine ganze Menge sein ^^‘ Aber dadurch dass ich meistens gebrauchte Mangas kaufe (über Ebay, Amazon Marketplace, Rebuy/Medimops, Verkaufsforen) habe ich auch einiges gespart – sonst hätte ich mir so viele Bände auch nicht leisten können.
      Und keine Sorge, die Sammlung wächst schneller als man denkt, besonders wenn man immer auf Schnäppchenjagd ist ^^

       
      • 00doof

        13. Januar 2013 at 12:24

        Ok^^
        Naja meine is ja auch in der letzten Woche um 8Bände gewachsen, also hab ich schon gemerkt, das das ziemlich schnell geht^^

         
  11. Leyley

    25. Oktober 2013 at 22:46

    so viel geld für so eine sammlung werde ich nie haben.

     
  12. HappyHappo

    5. November 2013 at 07:49

    [expander]Dann woll’n wir mal… sry für die schlechte Quali ^_^

    Als erstes sehen wir ein nettes Sailormoon-Shirt (Exemplar der seltenen Gattung männlicher Moonie, ha ha)

    [url=http://picpaste.de/vlcsnap-14166.jpg][img]http://picpaste.de/extpics/vlcsnap-14166.jpg[/img][/url]

    Ich hab noch eins in schwarz, das war zum Zeitpunkt der Aufnahme leider nicht in Reichweite :‘-(

    Und hier eins mit Masamune Shiro-Motiv:

    [url=http://picpaste.de/vlcsnap-17041.jpg][img]http://picpaste.de/extpics/vlcsnap-17041.jpg[/img][/url]

    Der Kleiderschrank ist wie sich’s für einen Otaku gehört mit Postern vollgepflastert…. Von links oben nach rechts unten:
    Agent Aika, Wedding Peach, Tenchi Muyo (mit einer dreisten Parodie auf einen legendären Filmklassiker, dessen Titel ich aus Lizenzgründen lieber NICHT erwähne)
    und Sailormoon. Auf der Innenseite befindet sich noch eines von Major Kusanagi (Ghost in the Shell)

    [url=http://picpaste.de/vlcsnap-17501.jpg][img]http://picpaste.de/extpics/vlcsnap-17501.jpg[/img][/url]

    Kommen wir nun zum wirklich interessanten Teil:

    Oberes Fach: 5 Bände Exxaxxion, 4 Bände Gunsmith Cats, 10 Bände City Hunter, 4 Bände Michael (Da geht’s um einen Kater, der Garfield ähnelt), ein japanischer(?) Golgo 13-Manga, ein paar Sailor-Fanbücher, Sneak Mangas und ein Buch zum Godzilla-Film von Roland Emmerich

    [url=http://picpaste.de/vlcsnap-17501.jpg][img]http://picpaste.de/extpics/vlcsnap-17501.jpg[/img][/url]

    Mittleres Fach: Godzilla-Game für die Xbox, Filme von Akira Kurosawa, ein paar Jackie Chan-DVDs, Mad Mission-Reihe, Last Samurai, GITS 1 & 2, Patlabor, Phantom Quest Corp., Golgo 13, Jin-Roh, die beiden Ranma 1/2-Filme, Lupin the 3rd Cagliostro & Farewell to Nostradamus
    zwei Slayers-Filme, 1 Slayers TV-DVD, Avatar: Buch 3 – Feuer und einige Bände Lupin.
    Bewacht wird diese Sektion standhaft von Wrestling-Star Rodney „Yokozuna“ Ao’i ;-)

    [url=http://picpaste.de/vlcsnap-19999.jpg][img]http://picpaste.de/extpics/vlcsnap-19999.jpg[/img][/url]

    Unteres Fach: Eine sprechende Zenigata-Figur, die mit Handschellen bewaffnet schon auf einen verdutzten Lupin wartet, der den Kopf gerade aus einem Gullideckel herausstreckt, Rally Vincent, Sailor Neptun (Bandai Playmate), Kusanagi, Sailor Merkur & Minnie-May.
    Dahinter: Plastic Little – Captain’s Log, zwei Bände Vampire Master – Dark Crimson, 3 Bände Golden Boy, 2 x StXXr WYYrs Manga, Manga Power No. 17, 6 weitere Bände Lupin the 3rd, und…
    Jawohl, ich habe sogar noch Animes auf VHS: Plastic Little, Macross the Movie, Gunsmith Cats & Riding Bean, Moldiver, Battle Angel Alita, Bounty Hunter the Hard, Lilly Cat und Lupin: Mystery of Mamo & Goodbye Lady Liberty.

    [url=http://picpaste.de/vlcsnap-20914.jpg][img]http://picpaste.de/extpics/vlcsnap-20914.jpg[/img][/url]

    Last but not least: Lina Inverse-Plüschi!

    [url=http://picpaste.de/S7300177.jpg][img]http://picpaste.de/extpics/S7300177.jpg[/img][/url]

    Außerdem noch diverse (Kreativ-)Hefte + Animanias, aber ich war zu faul um die jetzt extra rauszukramen…

    Anmerkung: Der Fairness halber muss ich noch zugeben, dass ca. 2/3 der Schätze noch aus dem Nachlass meines Bruders stammen :‘-(
    Auch komme ich kaum noch dazu, etwas davon wirklich durchzulesen/anzuschauen (zuviel um die Ohren)[/expander]

     
  13. miko_Ninja

    9. Februar 2015 at 12:22

    Yoho!~…. (O_o)
    … viele Manga sind das denn (überweldigt, will haben) (habe nur 100 T_T) , sind das alle deutschsprachige…?
    Oh, jetzt zu meiner Frage liest du auch englischsprachige Manga ? , weil ich demnächster englisch mir an tun muss (wegen einer reise) und irgenwie will ich selbst auf Englisch Manga/Anime wechseln. Kennst du da ein paar Einstiegssachen (wie Amazon, oder so?), da ich die Preis der eng. Manga/Anime seht merkwürdig finde.

     
    • Matsu

      9. Februar 2015 at 15:07

      Das sind knapp 2000 Stück, aber da ich momentan immer mal ein paar Serien aussortiere wird es mal etwas weniger werden ^^

      Ja, ich lese auch englische Mangas ^^ Die bestelle ich meistens bookdepository.com, buch.de oder thalia.de – da sind die Preise meistens etwas günstiger als bei Amazon (am besten schaut man aber immer auf mehreren Seiten nach wo dann jeweils der beste Preis ist). Generell sind englische Mangas aber derzeit recht teuer, wahrscheinlich wegen dem ungünstigen Euro-Dollar Wechselkurs.

       
  14. miko_Ninja

    9. Februar 2015 at 16:41

    Yoho!~
    Aregato Matsu sama ;-) schön für die Tipps mit Thalia und co. Ich denke, ich hol (oder lass die) mir Higurashi Arc 1 bei Thalia (bestellen). Würdest du das eher Empfehlen oder hast du noch paar weitere Vorschäge für Otaku Kohei^^ :-)

     
    • Matsu

      9. Februar 2015 at 16:57

      Hehe, ich helfe immer gerne wenn ich kann ;) Higurashi ist eine sehr gute Wahl, ich finde den Manga toll <3 Ansonsten fallen mir spontan noch Umineko, A Certain Scientific Railgun und Barakamon an empfehlenswerten Serien ein. Und wenn es auch Light Novels sein dürften die Haruhi Suzumiya-Reihe sowie Spice & Wolf :)

       
  15. miko_Ninja

    10. Februar 2015 at 17:25

    Yoho!~
    Danke für die weiteren Serien(*^o^*), davon selbst kenne ich aber nur Umineko, da die doch die Nachfolge von Higurashi ist oder diese zu beantworten, ne? A Certain Scientific Railgun kenne ich überhaupt nicht╮(╯▽╰)╭, hört sich vom Namen sehr space an. Barakamon hätte selbst drauf kommen können (echt kawaii die Serie; der Main erinnert mich an mich, auch echtes HAPE Männche)(∩_∩)
    Licht novel…?( nicht Bücher?) (´・_・`) eigentlich sehr gern und wegen Haruhi(tippe ich als „Otaku“ hier herum) und Spice&Wolf kenne ich durch Anime, sehr epic. (⊙_⊙) so viel geschrieben, ich sollte echt vielleicht darüber nachdenken einen Blog starto, Yay!~ (∩_∩)

     
    • Matsu

      11. Februar 2015 at 12:21

      Umineko ist sozusagen ein Spinoff zu Higurashi – die beiden Serien sind vom gleichen Erfinder und hängen auch irgendwie zusammen. Man kann Umineko aber auch lesen, wenn man mit Higurashi noch nicht durch ist. Ich hab’s jedenfalls auch so gemacht. ^^

      Die Light Novels sind dann halt die originalen Buchvorlagen für die Animes. Und bei Haruhi und S&W lohnt es sich besonders die zu lesen, weil jeweils im Anime nicht die komplette Story umgesetzt wurde :)

       
 

Leave a Reply