RSS
 

Archive for the ‘Reviews’ Category

MonatsausLESE: Februar 2019

01 Mrz

Immerhin, dieser Monat sieht schon besser aus als der Januar. Das hätte ich anfangs gar nicht gedacht, denn bis Mitte des Monats hatte ich nur 2 Bücher oder so beendet. Immerhin ist mir dann noch ein guter Endspurt gelungen :D Eins ist trotzdem lustig: ich habe in diesem Jahr bisher nur Bücher von 3 verschiedenen Autoren gelesen. Und wie es jetzt aussieht, wird es zumindest mit zweien davon (Jean Plaidy und Karl May) auch im März weitergehen. Eigentlich sollte ich ja zuerst meine Altlasten von 2015 abbauen…aber wenn es doch gerade bei Karl May immer so spannend ist, wenn ich wieder mit einem Band fertig bin!

Read the rest of this entry »

 
No Comments

Geschrieben von Matsu in Reviews, Buchvorstellungen

 

Angezockt: Hyperdimension Neptunia Re;Birth2 & Criminal Girls Invite Only (PS Vita)

15 Feb

Willkommen zum ersten Games-Post im Jahr 2019! Dieses Jahr soll für mich im Zeichen des Pile of Shame-Abbaus stehen – beziehungsweise möchte ich mindestens für jedes neu gekaufte Game auch ein altes durchzocken. Bisher steht es 2:2, also ganz gut. ^^ Und nicht nur das ist gut, sondern auch die beiden Games, um die es hier geht.

Read the rest of this entry »

 
No Comments

Geschrieben von Matsu in Reviews, Games

 

MonatsausLESE: Januar 2019

05 Feb

Das neue Jahr beginnt genauso, wie das alte aufgehört hat: mit einem eher schwachen Lesemonat. Mittlerweile habe ich aber doch wieder etwas mehr Leselust bekommen, so dass der Februar hoffentlich besser aussehen wird. Gut wäre es jedenfalls, denn ich habe kürzlich mal wieder meine ungelesenen Bücher gezählt. Nun ja, ich hätte die Zahl auf vielleicht 100-120 Stück geschätzt, in Wahrheit sind es aber 225 Stück. Ups. Naja, da habe ich gleich umso mehr Grund, das wieder anzugehen!

Read the rest of this entry »

 
No Comments

Geschrieben von Matsu in Reviews, Buchvorstellungen

 

MonatsausLESE: Dezember 2018

02 Jan

Nach dem sehr guten Lesemonat November war der Dezember eher unterdurchschnittlich. Aber was soll’s, man hat im Dezember ohnehin andere Dinge zu tun und für ein paar wenige Weihnachtskrimis hat es immerhin gereicht. Natürlich hatte ich eigentlich mehr Bücher mit Weihnachtsthematik gekauft, aber die bleiben dann halt für nächstes Jahr liegen!

Read the rest of this entry »

 
No Comments

Geschrieben von Matsu in Reviews, Buchvorstellungen

 

Angezockt – Mary Skelter: Nightmares & 7’scarlet (PS Vita)

13 Dez

Etwas verspätet kommt der letzte Games-Post in diesem Jahr. Gegen Jahresende lässt meine Games-Motivation ja immer etwas nach, deswegen bin ich froh immerhin noch zwei weitere Platin-Trophys ergattert zu haben :D

Read the rest of this entry »

 
No Comments

Geschrieben von Matsu in Reviews, Games

 

MonatsausLESE: November 2018

04 Dez

Hui, zwölf Bücher habe ich im November gelesen – was war denn da los? Naja, okay, es sind größtenteils dünne Bücher gewesen, aber trotzdem hatte ich diesmal Lust mal einiges wegzulesen. Es ist auch ein ziemlich bunter Mix geworden und damit habe ich nun übrigens mein Leseziel für dieses Jahr erreicht. Das lag diesmal “nur” bei 75 Büchern. Aber es müssen ja nicht immer über 100 sein.

Read the rest of this entry »

 
No Comments

Geschrieben von Matsu in Reviews, Buchvorstellungen

 

MonatsausLESE: Oktober 2018

01 Nov

Wieder nur 5 Bücher geschafft, aber irgendwie ist selbst das noch erstaunlich, weil ich gefühlt nie gelesen habe? Eigentlich komisch. Aber da ist es halt von Vorteil, dass ich ziemlich schnell lese…da schafft man auch bei wenig Lesezeit noch recht viele Seiten. ^^

Read the rest of this entry »

 
No Comments

Geschrieben von Matsu in Reviews, Buchvorstellungen

 

Komplett-Rückblick auf die Summer Season 2018

17 Okt

Puh. In diesem Sommer war es auch das Beste sich zuhause einzuschließen und Anime zu gucken, denn viel mehr war ja bei der Hitze nicht anzufangen! Auch anime-technisch war es ein ziemlich heißer Sommer – für mich gab es jedenfalls einiges an heißen Jungs zu bewundern, haha. Nein, ernsthaft, zwar habe ich nur recht wenige Serien beendet, aber dafür hatte ich mit allen ziemlichen Spaß. Und ich musste dieses Mal nicht am Ende der Season massenweise Folgen nachholen, hurra!

Read the rest of this entry »