RSS
 

Tales of the Week #43-44/2019

03 Nov

Da dieser Artikel ziemlich kurz und langweilig wird, musste zumindest das Titelbild etwas schlüpfriger sein ;D Aber mal ehrlich, was habe ich im Oktober eigentlich gemacht??? Gut, ich habe ein paar Games beendet, aber das war jeweils nicht mehr viel Arbeit. Mein Lesepensum war mager (sowohl bei Büchern als auch bei Mangas), von den neu gestarteten Animes habe ich jeweils nur die erste Folge gesehen und das war’s eigentlich. Wahrscheinlich liegt des Rätsels Lösung bei den Brexit-Debatten. Ja, ernsthaft, die habe ich ausführlich verfolgt und mittlerweile gucke ich die Übertragungen aus dem britischen Unterhaus echt gerne. Sowohl wenn mal was im deutschen TV läuft, und ansonsten halt online im Livestream. Das versteht wahrscheinlich eh niemand, aber für mich kann selbst Politik einen gewissen Unterhaltungsfaktor haben (wobei das Thema ja nun kein Spaß ist, aber mir macht es halt wiederum Spaß mehr über die Hintergründe zu lernen) und ein netter Nebeneffekt ist die Tatsache, dass ich mein englisches Hörverständnis üben kann. Wobei die Politiker scheinbar alle recht deutlich sprechen, da habe ich fast nie Probleme…für Serien reicht es aber immer noch nicht so ganz, um jedes Detail und Wortspiel mitzubekommen. Hoffentlich wird das aber auch irgendwann.

Anime

Was heißt Anime, eigentlich habe ich davon (wie oben angedeutet) vielleicht 10 Folgen in den letzten zwei Wochen gesehen. Dafür habe ich immerhin mal wieder eine Kamen Rider-Serie angefangen, und zwar Den-O. Finde ich bisher auch recht gut, dass der Humor nicht zu kurz kommt ist ein großes Plus und die Story gibt auch noch was her. Und wenn wir schon bei Realserien sind, ich habe nun auch endlich mal in Miss Sherlock reingeschaut. Die erste Folge war zwar, äh, etwas gory für meinen Geschmack. Aber Miss Sherlock und Wato mag ich jedenfalls schonmal und so dürfte die Serie mir letztlich bestimmt gut gefallen. Die Parallellen zu BBC-Sherlock sind ja unverkennbar, aber ich finde schonmal gelungen wie man die weibliche Variante von Sherlock umgesetzt hat und wie die Handlung ins moderne Japan verlegt wurde. Lustigerweise habe ich aber nach der ersten Folge nicht direkt weitergeschaut, sondern unbändige Lust auf einen Rewatch von BBC-Sherlock bekommen. Und der ist jetzt schon in vollem Gange. Ich merke jedes Mal aufs Neue wie sehr ich die Serie liebe :D Übrigens habe ich die letzte Folge zuerst geguckt und ich fand sie beim zweiten Mal eigentlich noch besser. Die ganze Dynamik zwischen Sherlock, Mycroft und John, besonders als sie unter Druck zusammenarbeiten müssen, herrlich <3 (Naja, eigentlich nicht herrlich, aber herrlich dramatisch) Die anderen Folgen machen aber auch immer wieder Spaß, da ich oft kein sehr aufmerksamer Zuschauer bin werden mich manche tollen Szenen erst nach der x-ten Wiederholung erst so richtig bewusst. Ähem, ja. Genaugenommen gehört nichts davon hierher, sorry. Aber ich bin froh, dass ich gerade mal wieder ne richtige kleine Fangirl-Phase für irgendetwas habe. ^^

Manga

One Piece Band 28-33
Hm, in Mangaform war Skypiea wirklich gar nicht sooo schlecht. Trotzdem fehlt dem Arc irgendwie das gewisse Etwas. Es kommen zu viele Nebencharaktere vor, die dann nur kurze Auftritte haben und dafür fehlen ein bisschen die großen, spannenden Kämpfe. Allerdings, dafür schafft es der Arc Emotionen zu wecken: wenn man im Flashback sieht wie die Geschichte von Noland und dem Land voller Gold wirklich abgelaufen ist konnte zumindest ich mich einiger Feels nicht erwehren. Und als Luffy es schafft die große Glocke zu läuten, damit Cricket und die anderem am Boden sie hören können….schnüff. Lustig fand ich dazu noch die Erwähnung des “Brocken spectre” bzw. auf Deutsch Brockengespenst in der Leserbriefecke aus einem Band. Davon hatte ich ehrlich gesagt noch nie gehört, soweit ich weiß – was man aus einem Manga so lernen kann :D Na jedenfalls, Skypiea habe ich gut überstanden, aber mittlerweile bin ich im Davy Back Fight Arc angekommen und den fand ich im Anime auch eher nervig. Immerhin ist er im Manga kürzer, was es erträglicher macht. Ich freue mich trotzdem wenn es dann endlich mit Water 7 losgeht.

Matsu

☆ One hell of a fangirl ☆ Matsu liebt nicht nur Anime & Manga, sondern mag auch Videogames, Bücher, Geschichte, Modellbau und vieles mehr!

More Posts - Website - Twitter - Facebook

 

Tags: One Piece

 

Leave a Reply