RSS
 

Tales of the Week #1-2/2018

14 Jan

danna

Der erste TotW-Post im neuen Jahr! Viel passiert ist nicht bis jetzt, weil ich vorwiegend mit Zocken beschäftigt war…da kommt selbst die neue Anime-Season mal wieder etwas zu kurz. Ups.

Omochikaeri!

loot_2_2018

Im neuen Jahr habe ich mich bisher gut ans Kaufverbot gehalten, welches ich mir selbst auferlegt habe. Deswegen sind die einzigen Neuzugänge Sachen, die ich noch im letzten Jahr bestellt habe und die jetzt erst eintrudeln. Jetzt fehlt nur noch 1 Band, dann ist YGO GX komplett. Und der dürfte auch bald ankommen :3

Manga

gelesen_2_2018

Detektiv Conan Band 91
Ein Band mit relativ normalen Fällen: die Auflösung des Nue-Falles aus Band 90, ein Wiedersehen mit Kaito Kid (welches mir diesmal sogar gefallen hat, Kaito-Kapitel finde ich sonst immer etwas langweilig), einen Mord im Einkaufszentrum. Und als Highlight das Auftauchen einer neuen Lehrerin an Conans Schule. Hinter dem tollpatschigen Fräulein Wakase steckt definitiv mehr….die Frage ist nur, ist sie einer der Guten oder hat sie mit den Männern in Schwarz zu tun? Ich denke Ersteres, aber wir werden sehen.

The Case Study of Vanitas Band 1
Ein sehr interessanter Serienauftakt! Mein spontaner Ersteindruck war, dass die Reihe mich an einen Mix aus Pandora Hearts und Bungo Stray Dogs erinnert – und das wäre ja definitiv etwas Gutes. Ich mag auch Vanitas selber ziemlich gerne, gerade wie er sich auch nicht scheut mit hinterhältigen Mitteln zu kämpfen und die Reaktionen der anderen sorgen auch für den einen oder anderen Lacher. Die Actionszenen waren auch überzeugend und nach dem Ende von Kapitel 1 bin ich erst recht sehr gespannt wie sich die Serie entwickeln wird.

Yo-Kai Watch Band 6-7
Manche Kapitel waren diesmal doch arger Nonsens und gingen mir zu sehr in Richtung Toilettenhumor. Die meisten Kapitel waren aber wieder gewohnt gut und es gab sogar zwei richtige Highlights. Und zwar zum einen das Kapitel, in dem Orochi endlich seinen ersten Manga-Auftritt hatte…natürlich war ich da schon wegen Orochi begeistert, aber das Kapitel war auch wirklich ziemlich lustig. Und dann vor allem noch das Kapitel um Whispers Vergangenheit. Erstens mag ich Whisper eh echt gerne, zweitens kam die Schlacht von Sekigarahara vor (da kriege ich glatt War-Flashbacks von Samurai Warriors 2) und drittens war es schön zu sehen, dass Whisper und Nathan/Keita trotz allen Sticheleien echt gute Freunde sind.

Assassination Classroom Character Book
Zusatzbände und Guides zu Manga-Reihen erscheinen ja nur sehr selten bei uns (ich trauere immer noch dem Switch Girl-Guide hinterher…), da war es keine Frage, dass ich beim AssClass Character Book zugreifen würde – immerhin mag ich die Reihe ja echt gerne! Das Buch enthält auch wirklich eine Menge Fakten zu den verschiedensten Dingen…nun sind die nicht alle gleich interessant für mich, aber zum Beispiel die Auflistung von Koro-senseis Kostümen war alleine schon herrlich. Und der beigelegte Auszug aus Koro-senseis Reiseführer für Klassenfahrten hat mich auch zum Schmunzeln gebracht.

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone

Matsu

One hell of a fangirl! Matsu liebt Anime und Manga, hat aber auch eine große Leidenschaft für Bücher, Geschichte, Videogames und vieles mehr....

Email - Twitter - Facebook

 

Tags: Assassination Classroom, Detektiv Conan, The Case Study of Vanitas, Yo-Kai Watch

 

Leave a Reply